Ich blogg dich weg – Agnes Sommer

13 Aug

7706-01_ 210.psd.indd
Seitenanzahl:
158
Verlag: Loewe Verlag
ISBN: 978-3-7855-7706-6
Preis: € 5.95 (D) / Fr. 9.90 (CH)

Kurzbeschreibung:
Julie ist schön, beliebt und kann wundervoll singen. Zusammen mit ihrer Band will sie am Schulfest auftreten. Doch wie aus dem Nichts erhält Julie gemeine E-Mails, Beschimpfungen, Drohungen. Dann taucht im Internet ein gefaktes Facebook-Profil auf, das Julie als arrogante Zicke darstellt. Im Nu lästern Klassenkameraden und wildfremde User online über sie. Julie verzweifelt. Wer tut ihr das an? Als sie auch noch die Band verlassen soll und die Drohungen in Gewalt umschlagen, eskaliert die Situation.

Meine Meinung:
In diesem Buch erfährt man hautnah wie es ist, zum Zielopfer von Mobbing zu werden. Ich konnte die ganzen fast 160 Seiten mit Julie mitfühlen. Man versteht ihre Ängste, ihre Albträume und man versteht auch, dass sie sich kaum noch aus dem Haus wagt wegen den ganzen Mobbing-Attacken. Dennoch ist es sehr erschreckend wie sehr sich das Mädchen verändert und in sich kehrt.
Das Buch zeigt sehr eindrucksvoll auf, was Mobbing (hier hauptsächlich Internet-Mobbing) aus einem Menschen machen kann. Und es ist oftmals traurig, dass es oftmals Personen angefangen haben, welche sich im engeren Kreis der Zielperson befindet.
Auch im echten Leben kommt Mobbing immer häufiger vor. Viele Menschen wissen gar nicht, was sie mit Mobbing auslösen. Es ist nicht cool! Man soll alle Menschen so respektieren wie sie sind!

Meine Bewertung: 4 von 5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: