Johnsen, Kjetil – Dark Village – Das Böse vergisst nie

24 Aug

005
Seitenanzahl: 269
Verlag: Coppenrath Verlag
ISBN: 978-3-649-61578-1
Preis: € 5.00 (D) / Fr. 7.90 (CH)

Kurzbeschreibung:
Ein Ort, in dem das Böse lauert!
Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich.
Bis eine von Ihnen tot aufgefunden wird.
Nackt im See treibend.
In Plastikfolie eingewickelt.
Ermordet von jemandem, den sie kannte.

Meine Meinung:
Was ich bei Büchern besonders mag sind Thriller und Jugendbücher. Daher habe ich mich auch dieses hier zu Gemüte geführt.
Doch nach den fast 300 Seiten weiss ich noch nicht so ganz, was ich von dem Buch halten soll. Wirklich überzeugt hat es mich nämlich nicht.
Anfangs fand ich die Schreibweise sehr merkwürdig und kam nicht damit klar. Ich bin aber nicht eine Person, die Bücher abbricht. Jedes hat eine Chance verdient gelesen zu werden.
Um so enttäuschter war ich aber dann vom so genannten Ende. Klar wird das eine dreiteilige Serie, soviel ich weiss, aber offener kann ein Buch wirklich nicht enden, was ich schade finde.
Dennoch werde ich mir die anderen beiden dann auch holen, aber nur um zu wissen wie es mit den vier Freundinnen weitergeht und was sonst noch passiert.

Bewertung: 2 von 5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: