Lelic, Simon – Ein toter Lehrer

14 Dez

021
Seiten: 349
Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag
ISBN: 978-3-426-50519-9
Preis: € 9.99 (D) / Fr. 14.90 (CH)

Kurzbeschreibung:
Schulversammlung in der drückenden Hitze eines Londoner Sommers. Der Geschichtslehrer betritt die Aula – und eröffnet das Feuer: Drei Schüler und eine Lehrerin sterben, dann richtet er sich selbst.
Auf Druck von oben soll die junge Ermittlerin Lucia May den Fall schnellstmöglich abschliessen. Was trieb einen kultivierten, schüchternen Lehrer zu diesem grauenvollen Verbrechen? Wie ein Puzzle setzt sie die Aussagen seiner Kollegen, der Schüler und Eltern zusammen – und bringt Unvorstellbares ans Licht …

Meine Meinung:
Das Zitat von Sebastian Fitzek, welches auf dem Buchcover steht („Selten war ein unblutiges Buch so grausam.“) sagt eigentlich auch schon aus was ich bei diesem Buch empfand. Es ist sehr gut geschrieben. Aber die Geschichte ist beängstigend, bedrückend und auch total erschreckend. Nie hätte ich gedacht, dass dieses Ende dabei heraus kommt.

Bewertung:
3 von 5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: