Safier, David – MUH!

11 Jan

Safier_Muh_HK.indd
Seiten: 330
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
ISBN: 978-3-499-25626-4
Preis: € 9.99 (D) / Fr. 15.90 (CH)

Kurzbeschreibung:
Schwarzbunt ins Glück
Kuh Lolle aus Ostfriesland hat gerade eine ziemlich schlechte Phase: Nicht nur, dass ihr heissgeliebter Stier Champion sie mit der dusseligen Kuh Susi betrügt. Nein, Lolle erfährt auch vom Plan des Bauern, den Hof zu verkaufen und alle Kühe zwischen zwei Brötchenhälften enden zu lassen. Aber es gibt Hoffnung. Ein weitgereister italienischer Kater verrät ihr, dass es ein Paradies für Kühe gibt: Indien! Und so beschliesst Lolle, sich mit ihren beiden besten Freundinnen, der harten Hilde und dem lieben Radieschen, vom Acker zu machen und die gefährliche Reise in das Land zu wagen, wo Kühe den Menschen heilig sind …

Meine Meinung:
Da ich „Mieses Kharma“ und „Jesus liebt mich“ von David Safier gelesen habe und die beiden Bücher doch ganz gerne mochte, habe ich mir dieses hier zu Gemüte gezogen. Und dies war es wirklich wert!
Das Buch ist zwar nicht in dem Witz geschrieben wie die anderen beiden, doch man muss auch das ein oder andere Mal schmunzeln. Und man fängt an zu grübeln was den Fleischkonsum angeht.
Ich bin nun umso mehr auch die beiden restlichen Bücher gespannt und nehme mir vor, diese sehr bald zu lesen!

Bewertung:
4 von 5 Sterne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: