Sendker, Jan-Philipp – Das Herzenhören

12 Feb

035
Seiten: 302
Verlag: Wilhelm Heyne Verlag
ISBN: 978-3-453-41001-5
Preis: € 8.99 (D) / Fr. 14.90 (CH)

Kurzbeschreibung:
Auf der Suche nach ihrem vermissten Vater reist Julia Win von New York nach Kalaw, einem malerischen, in den Bergen Burmas versteckten Dorf. Ein vierzig Jahre alter Liebesbrief ihres Vaters an eine unbekannte Frau hat sie an diesen magischen Ort geführt. Hier findet Julia nicht nur einen Bruder, von dem sie nichts wusste, sondern stösst auf ein Familiengeheimnis, das ihr Leben für immer verändert.
Die epische Geschichte einer jungen Frau, die lernt, dass ein Mensch nicht mit den Augen sieht, dass man Entfernungen nicht mit Schritten überwindet, und dass man Schmetterlinge an ihrem Flügelschlag erkennen kann.

Meine Meinung:
Dieses Buch gab mir noch zu denken, als ich bereits fast mit dem nächsten Buch durch war.
Die Geschichte finde ich sehr poetisch geschrieben und zeigt die Geschichte von zwei grundauf verschiedenen Menschen, welche sich trotzdem irgendwie ähnlich sind, die auch trotz der jahrelangen Trennung irgendwie wieder zueinander finden. Es ist sehr berührend, auch wenn ich solche Bücher in der Regel nicht lese. Trotzdem ist die Geschichte wunderbar.
Ich werde garantiert noch weitere Bücher dieses Autors lesen. Das Buch ist kein totales „WOW!“ aber trotzdem sehr empfehlenswert!

Bewertung:
3 von 5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: