Nesser, Håkan – Himmel über London

15 Mrz

043

Seiten: 576
Verlag: btb Verlag
ISBN: 978-3-442-75318-5
Preis: € 19.99 (D) / Fr. 28.50 (CH) – gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung:
Sie erreichen London um 16.50 Uhr an der Paddington Station. Der fast 70jährige Leonard Vernim und seine amerikanische Lebensgefährtin Maud. Leonard ist schwerkrank – und Maud ist besorgt. Und zwar mehr, als es die Lage sowieso schon erfordern würde. Irgend etwas Geheimnisvolles geht vor sich, irgendetwas verschweigt ihr Leonard. Ein großes, wahrscheinlich letztes Geburtstagsfest hat er geplant. Auch ihre beiden Kinder aus erster Ehe sind eingeladen – die neurotische Irina, der ständig an Geldmangel leidende Gregorius. Sowie zwei mysteriöse Gäste, deren Namen sie nicht kennt. Gleichzeitig geht ein Serienmörder in der Stadt um – es braut sich etwas zusammen unter dem Himmel von London.

Meine Meinung:
„Himmel über London“ ist mein erstes Buch von Nesser gewesen. Leider konnte es mich nicht wie erhofft von den Schreibkünsten dieses Bestseller-Autors überzeugen. Dies wird aber nicht bedeuten das ich Håkan Nesser aus meinem digitalen Bücheregal  verbannen werde. Nein, ich gebe ihm mindestens noch eine Chance. Doch ich merke ich schweife von der eigentlichen Rezension des Buches ab. Zugegeben: Das vorliegende Buch hat einige spannende, verworrene und witzige Aspekte. Jedoch erschöpft sich die Story nach rund 300 Seiten gänzlich. Auch das erhoffte dramatische Ende war verfehlt. Alle Story-Linien prallen im Ende in mehreren – sehr – kleinen Kapiteln zusammen. Sie ergeben zwar ein gesamt Bild. Zudem erinnert mich das Buch – nachdem ich es auf mich wirken lassen MUSSTE – eher wie eine „Inesption“-Art, ein Buch in einem Buch in einem „realen“ Buch. Himmel über London ist meiner Meinung nach nicht wirklich empfehlenswert. Auch wenn ich mich mit dieser Aussage sicherlich dem Hass des ein oder anderen Nesser-Fans aussetzen werde.

Bewertung:
2 von 5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: