Crossing, Amy – Raum 213 – Harmlose Hölle

10 Apr

047
Seiten: 174
Verlag: Loewe Verlag GmbH
ISBN: 978-3-7855-7871-1
Preis: € 7.95 (D) / Fr. 12.90 (CH)

Kurzbeschreibung:
Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213. Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben – oder hat es nicht überlebt!
Für Liv scheint es gerade nicht schlimmer kommen zu können: Ihr Freund hat auf einer Party eine andere geküsst – vor ihren Augen! -Und sie wird von dem unheimlichen Ethan verfolgt. Er bedroht sie, macht komische Andeutungen. Liv ist eingeschüchtert, nimmt die Drohungen jedoch erst nicht ernst.
Bis sie ein Mädchen in ihren Garten findet – Ethans Ex-Freundin, ermordet!

Meine Meinung:
Das Buch wurde ja von etlichen sehr gehypet und kam doch ganz gut bei der Mehrheit an. Und da musste ich doch auch mal schauen, ob das Buch wirklich so gut ist. Und das ist es tatsächlich. Man fiebert ordentlich mit Liv mit und fragt sich die ganze Zeit wie die Sachen passiert sind und warum das alles so geschehen ist, wie es ist.
Es ist auch sehr spannend geschrieben und zieht sich nicht künstlich in die Länge. Bin schon gespannt auf den nächsten Teil und wie es weiter geht. Denn es sind in sich geschlossene Geschichten und kann sie unabhängig voneinander lesen.

Bewertung:
4 von Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: